Naturwissenschaften

Naturwissenschaftliche Erkenntnisse und ihre Anwendung sind unverzichtbare Mittel für die Gestaltung, Erhaltung und Entwicklung gegenwärtiger und künftiger Lebens- und Umweltbedingungen. Das Fach Naturwissenschaften trägt dazu bei, dass die Schülerinnen und Schüler sich in unserer durch Technik und Naturwissenschaften ge-prägten Gesellschaft zurecht finden und aktiv daran teilhaben können. Der kontinuierli-che Wissenszuwachs auf diesen Gebieten erfordert eine naturwissenschaftliche Grundbildung, die die Aneignung neuer Wissensbestände in der weiteren schulischen und außerschulischen Ausbildung ermöglicht und somit Basis für lebenslanges Lernen ist.

Phänomene der natürlichen und der von Menschen beeinflussten Umwelt sowie der von Menschen geschaffenen Technik begegnen den Schülerinnen und Schülern in al-len Bereichen ihres Lebens. In der Regel erleben sie diese Phänomene als ganzheit-lich und komplex, so dass eine interdisziplinäre Herangehensweise für ein schüler-orientiertes, erfahrungsoffenes und anschlussfähiges Lernen sinnvoll ist. Die systema-tischen und rationalen Denk- und Arbeitsweisen, die erkenntnistheoretischen Hinter-gründe sowie konzeptionelle und methodische Gemeinsamkeiten der Wissenschafts-bereiche Biologie, Chemie und Physik sind Grundlage dafür, dass sie zu einem Fach zusammengefasst und integriert unterrichtet werden können.

Das Fach Naturwissenschaften zielt ab auf eine naturwissenschaftliche Grundbildung, über deren Ausprägung ein breiter internationaler Konsens besteht: „Naturwissen-schaftliche Grundbildung ist die Fähigkeit, naturwissenschaftliches Wissen anzuwen-den, naturwissenschaftliche Fragen zu erkennen und aus Belegen Schlussfolgerungen zu ziehen, um Entscheidungen zu verstehen und zu treffen, welche die natürliche Welt und die durch menschliches Handeln an ihr vorgenommenen Veränderungen betref-fen“...

Date

29. Mai 2016

Project

Naturwissenschaften

Categories

Schulfach
Naturwissenschaften

Mühlenau GS

Molsheimer Str. 7

14195 Berlin

Email: muehlenau.cids@t-online.de

Phone: (030) 8 32 50 99

Fax: (030) 8 32 96 22

Unsere Arbeit