unser Fachbereich
Mathematik
stellt sich vor

Im Mathematikunterricht erweitern und vertiefen wir ständig die Kenntnisse und Fähigkeiten der Schüler.
Durch offenen, kindorientierten Unterricht mit vielfältigen Organisationsformen (Wochenplan, Freiarbeit, Lernbufett und Stationsbetrieb) und Leistungsdifferenzierung der Lernangebote wollen wir den unterschiedlichen Fähigkeiten der Kinder gerecht werden.
Wir arbeiten mit vielfältigen Lern-und Übungsmaterialien (Rechenrahmen, Wendeplättchen, Rechenpuzzles, Rechenkarteien, Logico) selbständig und in Partner- und Gruppenarbeit. Auch durch Einbeziehung neuer Medien (Computereinsatz) schaffen wir zusätzliche Übung und Differenzierung.
Fast alle Klassenräume sind inzwischen mit ausreichenden Computern ausgestattet und so üben und vertiefen die Kinder regelmäßig gelernte Unterrichtsinhalte mit Hilfe von Lernprogrammen wie z. B. Oriolus oder Nussknacker.
Ein zusätzliches Angebot für Schüler der Klassen 2-4 erreichen wir mit dem Onlineprogramm Zahlenzorro (Schroedel Verlag). Sachaufgaben in unterschiedlichen Niveaustufen und besondere Übungen (VERA Aufgaben) werden auf diesem Portal gezielt (nicht nur zu den regelmäßig stattfindenden Vergleichsarbeiten im 3.Schuljahr) geübt.

Wir arbeiten fächerübergreifend (Kunst und Sachunterricht) Beispiele:

  • Geobrett herstellen, Somawürfel herstellen
  • Kantenmodelle aus Papier
  • Würfelnetze
  • Körper aus Knete
  • Geometrische Formen zeichnen
  • Schulhof vermessen (Kilometer ablaufen)
  • Balkenwaage bauen
Das Herausfordern individueller Lösungswege der Kinder ist selbstverständlicher Bestandteil des Unterrichts, ebenso das regelmäßige Verbessern der Fähigkeiten im Kopfrechnen.
Wir ermöglichen allen Kindern jedes Jahr am Känguru-Wettbewerb teilzunehmen.

Rahmenlehrplan Grundschule Mathematik

der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport Berlin

Mühlenau GS

Molsheimer Str. 7

14195 Berlin

Email: sekretariat@muehlenau.de

Phone: (030) 8 32 50 99

Fax: (030) 8 32 96 22

Unsere Arbeit